Drehzahlgeber

Drehzahlaufnehmer

Art. Nr. 102

 

Image
  • Induktivabgriff
  • berührungslos
  • kleine Abmessungen
  • robuster Aufbau
Frequenzbereich ca. 3,5 ... 10.000 Imp/s bei Luftspaltabstand von ca. 0,8 mm kleinere Umfangsgeschwindigkeiten erfordern kleinere Luftspalte
Spannungsausgang 100 mV
(Spitze-Spitze)
300 mV
(Spitze-Spitze)
bei 10 m/min und Luftspalt 0,8 mm

bei 30 m/min
Wicklung  ca. 800 Ohm, 100 mH  
Umgebungstemperatur -50 ... +150°C  
Anschluß  ENI 4: Anschlußdrähte ca. 200 mm lang ENI 5: mit Anschlußdose Lemo ERA.OS.302.CLL oder fest angeschlossenes Kabel
Zahnmaße Zahnbreite 3mm,
Zahnspalt 3 mm
 
Gewicht ENI 4: ca. 15g
ENI 5: ca. 70g
 

Drehzahlaufnehmer

Art. Nr. 232

 

Image
  • konstante Signalhöhe
  • extrem störsicher
  • Logikausgang für Drehrichtung
  • robuster Aufbau
Messbereich Drehzahl 6000 U/min
Impulsausgang Signalhöhe
Quellwiderstand
Tastverhältnis
Flankensteilheit Phasenverschiebung Ausgang 2
Ua = (Uh – 7V) x Ra/(Ra + 1,2 kOhm)
Ra = 1,2 kOhm
Tein / Taus = 1/0,6...1/1,6
T = 5 us für Ra = 1 kOhm, Uh = 24V, T = 25°C
Zu Ausgang 1 und 3
Bei 30 und 60 Imp./U ca 90°
Bei 15 Imp/U ca 45° elektrisch
Logikausgang Drehrichtungserkennung  
Sicherheitsschaltung nur für ENI 22, -R und
ENI 23
zusätzlicher interner Speisestromkreis für die Infrarotdioden
Energieversorgung Gleichspannung 18...28 V DC, 60 mA bei einem Ausgang zusätzlich 20mA je Ausgang